Suche
  • Laila Milo

Freudenstadt - One Spirit Festival


Zu einer weiteren Stein- und Schildsetzung an der im Vorjahr zum 25jährigen Jubiläum vom One Spirit Festival

gepflanzten Winterlinde kamen einige Friedensbaum-Freunde und überraschende Gäste zusammen.

Die 6m hohe Winterlinde gesponsert von den Baumschulen Killinger war bereits richtig gut angewachsen und

machte einen rundum kräftigen Eindruck.

Einer der Aussteller brachte ein spannendes Gerät mit, dass in Damanhur (Italien) entwickelt wurde, mit dem

Frequenzen der Pflanzen und Bäume als Musik hörbar gemacht werden , indem der PflanzenMusik-Player den

elektrischen Widerstand zwischen einem Blatt und dem Wurzelbereich bestimmt.

Der sich zum Teil stark veränderte elektrische Widerstand wird dann in Notenwerte übersetzt, welche mit einem

Synthesizer in Musik umgewandelt werden. Die Pflanzenmusik lässt uns erkennen, dass Pflanzen lebendige

Wesen mit Emotionen sind. Diese Erkenntnis ist nichts anderes als eine Bewusstseinserweiterung, die uns zeigt,

dass alle Lebewesen auf dem Planeten Erde miteinander verbunden sind. So war es für alle Beteiligten ein besonders tiefgreifender Moment zu hören und fühlen, wie die im Vorjahr mit

großer Liebe gepflanzte „Friedens-Linde“ ihre Klänge verbreitete.

Eine Delegation von „Plant for the Planet“ mit einigen Kindern waren auch bei der Zeremonie dabei.

Im Anschluss kam es noch zu einem schönen Austausch hinsichtlich einer möglichen Kooperation zwischen der

Friedensbaum Stiftung und Plant for the Planet.

Besonders beeindruckend war erneut wie das Wetter wieder mitspielte, als plötzlich am grauen bewölkten Himmel

die Sonne durchbrach und genauso lange schien wie die Zeremonie dauerte.

Kurz darauf schüttete es dann wie aus Eimern begleitet von einem heftigen Hagelsturm, was sogar Teile des Kongresszentrums unter Wasser setzte. Einer der Teilnehmer meinte nur, dass sogar der Himmel seine Antwort und seinen Segen als gefrorene Wasserkristallperlen sendet. Was für ein schönes Bild!

Wir danken unserem Freund und Mitlieber Ossi, der mit einer Künsterlin den Gedenk-Stein für den Friedensbaum

so liebevoll vorbereitet hat, dem One Spirit Festival Organisatoren und Allen die zu dem wundervollen Gelingen

beigetragen haben.


41 Ansichten
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Google+ - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • gooding-social-icon-dunkel

KONTAKT                          Friedensbaum Stiftung
Hohlenstein 2

88693 Lellwangen/Deggenhausertal

Telefon: 0049(0)1 79-7 666 999
E-mail: m.walter@friedensbaum.de
webseite: www.friedensbaum.de